Mahr | Anwendungsbereich


Beschichten

Beim Beschichten werden reaktive Polymersysteme wie Silikon-, Epoxid-, Polyurethan großflächig aufgetragen. Beschichtet wird, um das Grundmaterial zu schützen oder um dem Bauteil neue Funktionen zu verleihen, zum Beispiel die Wasserdichtigkeit bei der Textilbeschichtung. Es kommen unterschiedlichste Verfahren zum Einsatz.

Die Maschinentechnologie von Mahr Unipre mit ihrer hohen Misch- und Dosierpräzision und die speziell für die jeweiligen Verfahren entwickelten Mischköpfe und Zubehör ist in der Lage, die anspruchsvollen Anforderungen der verschiedenen Beschichtungsverfahren zu erfüllen.

  • Sprühverfahren
  • Vorhangverfahren
  • Rakelverfahren 
  • Walzverfahren
  • Rotationsgießen - Ribbon-flow
  • Drehscheibenauftrag
  • Rechentechnologie
  • Schaumauftrag
Übersicht | Unsere Lösungen für diese Anwendung
<
Nach oben