Mahr | Anwendungsbereich


Flüssigkeitsdosierung

In fast jedem Bereich kann das Dosieren von Flüsskeiten eine Aufgabenstellung sein.
Je nach Komplexität sind verschiedene Lösungen denkbar. Kriterien zur Auswahl des geeigneten Dosierequipments sind unter anderem

  • geforderte Genauigkeit der Dosierung 
  • Materialeigenschaften
    niedrigviskos | mittelviskos | hochviskos | gefüllt | abrasiv
  • Dosiermenge und Dosierzeit
  • Temperatur
  • Druck

Mahr bietet von der Komponente Pumpe über einfache Einkomponenten-Dosiermaschinen bis hin zu voll ausgestatteten Dosieranlagen mit temperierter Materiallagerung, Nachfüllstation, vollautomatischer Dosier-maschine und nachfolgender Anwendungs-technik ein breites Spektrum an Lösungen für alle denkbaren Flüssigdosierungen an.

Übersicht | Unsere Lösungen für diese Anwendung
<
Nach oben