Mahr | Anwendungsbereich


Composites

Faserverbundkunststoffe sind Kombinationen zwischen Verstärkungsfasern und Kunststoff-matrix, die überwiegend aus reaktiven zwei-oder mehrkomponentigen Polymersystemen bestehen – sowohl Duromere wie Epoxid- und Polyurethansysteme als auch Thermoplaste wie in-situ polymerisierbaren Polyamid-systeme.

Misch- und Dosiertechnik von Mahr Unipre kommt insbesondere dann zum Einsatz, wenn hohe Misch- und Dosierpräzision gefordert ist. Innerhalb der Herstellungskette von Composites mit reaktiven Polymersystemen ist dies der Fall, wie bei folgenden Beispielen:
 

  • Herstellung von Faser-Matrix-Halbzeugen wie Prepreg und SMC
  • direkter und kontinuierlicher Fadenimprägnierungsprozess (Pultrusion und Fadenwickeln)
  • direkte Harzinjektion-/Harzinfusionsprozessen wie RTM, VA-RTM, T-RTM
Übersicht | Unsere Lösungen für diese Anwendung
<
Nach oben