MarMax | M 12

Technologie für die Zukunft

Das Leichtgewicht. Kleine Fördermengen für die Prototypenherstellung oder den Einsatz im Labor.

Mahr Unipre | MarMax M 12

MarMax M 12 für kleine Ausstoßmengen

2- und 3-Komponenten Maschine, entwickelt für kleine Fördermengen. Mit einem Materialausstoß bis
3 Liter/min wird diese zur Prototypenherstellung oder auch im Labor eingesetzt.

 

Das Leichtgewicht

  • flexibel einsetzbar
  • leicht und kompakt
  • preiswerter Einstieg
  • auch individuell konfigurierbar

Die Mahr Unipre Maschinensteuerung MEC 500 überwacht den Durchfluss, die Drücke und Temperaturen und übernimmt die Ausstoßregelung der Komponenten. Alarmmeldungen erfolgen in Klartext, sodass ein eindeutiges und schnelles Verstehen und Handeln durch den Maschinenbediener erfolgen kann. Durch die individuelle Benutzerzuordnung können bestimmte Parameter gegenunbefugte Änderungen geschützt werden.

Ausstoßbereich0,1 - 3,0 Liter/min
Mischungsverhältnisstufenlos regelbar
Materialbehältergrößen3 bis 10 Liter
FörderelementZahnraddosierpumpe mit Stopfbuchsabdichtung
FernwartungFernwartungsrouter integriert
Befüllung manuell
Bedienung durch Touch Panel, farbigBildschirmgröße 15"
  • Rollwagen auch inkl. Schlauch- und Mischkopfhalterung
  • Durchflussmesser (Zahnrad-DFM, Schrauben-DFM, Coriolis-DFM)
  • teilbeheizt bis 85 °C
  • Spaltfilter
  • magnetgekuppelte Zahnraddosierpumpe
  • weitere Förderelemente auf Anfrage
  • saugseitige Drucküberwachung
  • Spülmittelbehälter 10L
  • Topfzeitüberwachung
  • Schussmengenzähler

Die Grundvariante beinhaltet:
  • 3L bis 10L Behälter
  • Minimum-Niveauüberwachung
  • einwandige Behälter
     

Optional sind folgende Behältervarianten lieferbar:
  • Entgasung
  • Rührwerk
  • doppelwandige Behälter (mit Temperierung, optional mit zusätzlicher Kühlfunktion)
Broschüre

Misch- und Dosiertechnologie

 

 

Download​​​​​​​

Formular

Anfragespezifikation
Bitte füllen Sie dieses Formular aus. Mit Ihren Daten wählen wir die passende Maschine aus.

Download

Mahr | Hinweis

Das Maschinenprogramm kann aufgrund der Vielzahl der Ausführungen nicht vollständig aufgeführt werden, gleiches gilt für die Anwendungsbereiche. Wir beraten Sie gern!

E-Mail schreiben

Mahr Unipre | Mischköpfe

Mischköpfe - Die Mischung macht's

Ein perfekt abgestimmter Mischkopf garantiert beste Mischgüte und exakte Austragsleistung. Für die Auswahl des geeigneten Mischkopfes erfolgt eine Prozessbetrachtung unter Berücksichtigung der Betriebsparameter, wie beispielsweise Materialeigenschaften, Ausstoß und Mischungsverhältnis.


ZU DEN MISCHKÖPFEN

Mahr Unipre | Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns
+49 (0) 2922-87840-01

E-Mail schreiben

Nach oben