Mahr Unipre | Mischköpfe

Übersicht: Statische Mischköpfe

Die Vermischung erfolgt ausschließlich durch die Strömungsbewegung der Komponenten und der Geometrie des Mischelements. Ausstoß und Mischqualität sind bei Einsatz von Statikmischern stark abhängig von der Viskosität der Materialien.

Statischer Mischkopf

MarMax SP 37

  • 2 Komponenten zum Gießen oder Sprühen und 1x Spülen
  • pneumatisch gesteuerte Materialventile
  • manuelles Spülventil
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
Statischer Mischkopf

MarMax GSP 38 | manuell

  • 2 Komponenten zum Gießen oder Sprühen und 1x Spülen
  • Kugelhähne mit Handbügel
  • manuelles Spülventil
  • Bedienung über Handhebel
  • Ausstoß: 0,5 bis 6 l/min
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
Statischer Mischkopf

MarMax GSP 38 | automatik

  • 2 Komponenten zum Gießen oder Sprühen und 1x Spülen
  • pneumatisch gesteuerte Materialventile
  • große Rezirkulation möglich
  • Bedienung über Elektrotaster am Handgriff
  • manuelles oder automatisches Spülventil
  • Ausstoß: 0,5 bis 6 l/min
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
Statischer Mischkopf

MarMax SP 30

  • 2 Komponenten zum Sprühen
  • Bedienung über Handhebel
  • manuelles Spülventil
  • Ausstoß: 1 bis 6 l/min
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
Statischer Mischkopf

MarMax GSP 33

  • 2 Komponenten zum Gießen oder Sprühen und 1x Spülen
  • pneumatisch gesteuerte Materialventile
  • Bedienung über Elektrotaster am Handgriff
  • automatische Spülventile
  • Ausstoß: 0,5 bis 4 l/min
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
Statischer Mischkopf

MarMax GSP 35

  • 4 Komponenten zum Gießen oder Sprühen und 2x Spülen mit Luft bzw. Lösungsmitteln
  • pneumatisch gesteuerte Materialventile
  • Bedienung über Elektrotaster am Handgriff
  • automatische Spülventile
  • Ausstoß: 0,5 bis 4 l/min
  • Material: Aluminium oder Edelstahl
Statischer Mischkopf

Glasfaserschneidwerk

  • Glasfaserfadeneinzug durch Elektromotorantrieb
  • Messerwalze pneumatisch einstellbar auf zwei Glasfaserabschnittlängen
  • Anpressdruck der Messerwalze ebenfalls einstellbar
  • schnelle Montage und Demontage der Ansaugeinrichtung am Mischkopf GSP 35 durch Spannhebel
Broschüre

Mischköpfe

 

Download​​​​​​​

Mahr | Hinweis

Das Maschinenprogramm kann aufgrund der Vielzahl der Ausführungen nicht vollständig aufgeführt werden, gleiches gilt für die Anwendungsbereiche. Wir beraten Sie gern!

E-Mail schreiben

Mahr Unipre | Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns
+49 (0) 2922-87840-01

E-Mail schreiben

Nach oben